Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt für das CEWE FOTOBUCH Starterpaket.

CEWE FOTOBUCH Starterpaket Verbesserungsvorschläge

26.11.10 - 12:34 Uhr

von: knisperknusper

Download der Zusatzpacks.

Damit die CEWE FOTOBUCH Software weniger Speicherplatz auf Deinem Computer benötigt, sind viele Funktionen wie verschiedene Hintergründe, Stile, Cliparts und Passepartouts nur als Basispaket integriert.

Zusätzlich ist es möglich, umfangreichere Zusatzpacks der einzelnen Funktionen herunterzuladen: So kann sich jeder das aussuchen, was er mag und auch tatsächlich benutzen möchte.

Gemeinsam wollen wir unsere Eindrücken von diesen Zusatzpacks zusammentragen. Dazu hier einige Anregungen, worüber Ihr uns in Sachen Zusatzpacks Feedback geben könnt:

  • Kanntest Du diese Zusatzpacks?
  • Wie findest Du die Möglichkeit, die Software individuell zu ergänzen und gleichzeitig Speicher-Ressourcen zu schonen?
  • Hat das Herunterladen der Zusatzpacks einfach funktioniert?
  • Sollte man die Elemente eines Zusatzpakets einzeln auswählen können? Oder findest Du das gleichzeitige Herunterladen von mehreren Elementen besser?

@all: Was ist Eure Meinung?

PS: Für alle, die sich noch nicht mit den Zusatzpacks beschäftigt haben, gibts hier eine kurze Anleitung am Beispiel: Hintergründe – Thema: “Advent 2″.

1.Die Zusatzpacks lädt man direkt in der Software herunter. Öffne die CEWE FOTOBUCH Software und schau links oben bei dem Reiter “Design” nach dem Button “mehr herunterladen”.

cewe-mehr-herunterladen-schritt-1

2.
Klicke auf den Button “mehr herunterladen” – anschließend öffnet sich ein Dialogfenster. Links kannst Du Hintergründe, Stile, Cliparts und Passepartouts auswählen.
cewe-mehr-herunterladen-schritt-2

3.
Wenn Du nun im gewünschten Bereich bist, kannst Du Dir über die angebotenen Objekte, die nach Themen gegliedert sind, einen ersten Eindruck verschaffen. Wenn Dich ein Vorschaubild interessiert, kannst Du über den Button “Vorschau der Inhalte” alle Objekte zum Thema vorab ansehen.
cewe-mehr-herunterladen-schritt-3

4.
Nun gibt es 2 Möglichkeiten: Wenn sie einem gefallen, kann man direkt aus der Ansicht heraus über den Button “Installieren” (rechts) die Objekte in die Software integrieren. Wenn Du auf installieren klickst, erscheint folgende Ansicht:
cewe-mehr-herunterladen-schritt-4

Wenn einem die Objekte nicht gefallen, kann man über den Button “Zurück zur Übersicht” (links) in die weitere Auswahl gelangen und weiterstöbern.

Viel Spaß beim Ausprobieren! Und Feedback geben nicht vergessen. ;)

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 26.11.10 - 17:03 Uhr

    von: MaxBond

    Ich habe mir gleich am Anfang die Zusatzpacks heruntergeladen – ich habe genug freien Speicherplatz auf meinem Laptop –
    Die Auswahl ist sehr gut, bis auf die Cliparts.
    Ich würde es besser finden wenn es auch die Möglichkeit geben würde mehrere Pakete auszuwählen und man nicht alles einzeln herunterladen müsste.

  • 26.11.10 - 17:26 Uhr

    von: kamamika

    ich habe mir auch die zusatzpacks heruntergeladen-es wäre besser, wenn z.b. auch die cliparts kleiner wären, damit man nicht immer wieder von vorn anfangen muß mit suchen, dasselbe bei den passepartouts.

  • 26.11.10 - 18:31 Uhr

    von: thirau

    es wäre besser wenn man die zusatzpakete als ganzes runterladen könnte. kann es sein das man nach einem update der software die zusatzpakete wieder neu installieren muß?

  • 26.11.10 - 19:14 Uhr

    von: peso

    Ich habe auch gleich zum Anfang das herunter geladen was ich brauche. Die Cliparts könnten verbessert werden, d.h. mehr Auswahl.
    Bei “Baby” wiederholt sich alles, einmal in blau und einmal in rosa. Von Anbieter zu Anbieter sind die Cliparts auch verschieden. Das finde ich gar nicht gut und sollte einheitlich sein. Bei “Multicolor” müsste man noch ein Feineinstellung vornehmen können um auf den gewissen Farbton zu kommen, also aufhellen oder verdunkeln.

  • 26.11.10 - 21:04 Uhr

    von: AMWerner

    Ich habe mir auch die Zusatzpacks heruntergeladen und war ziemlich enttäuscht. Bei etlichen Rubriken war nicht annähernd etwas zum Thema passendes drin, die Cliparts waren nur comicmäßig, ich musste mir eigene Cliparts im Internet suchen, diese dann noch bearbeiten, da gif nicht akzeptiert wurde, eine bloße Umwandlung zu jpg aber keine Transparenz zulässt. Meine Mittester waren über den Tipp froh, manche sind mit Bildbearbeitung nicht vertraut… Da besteht auf jeden Fall noch Verbesserungsbedarf, beim Thema Urlaub könnte man auch Flaggen in Cliparts aufnehmen, Flugzeuge, Schiffe etc.

  • 27.11.10 - 08:55 Uhr

    von: tumtrah

    Auch meine Meinung ist es, dass man mehrere Zuatzpakete auswählen können sollte.
    Ich mußte die Software mehrfach neu installieren (z.B. zum wechseln des Handelspartners und bei Fehlermeldung). Da war es doch schon recht nervig, immer alles einzeln anzuklicken und ständig ok zu klicken.

    Auch ich bin der Meinung, wie ich auch schon mitteilte, dass die Passepartous und Hintergründe und Cliparts als kleinere Symbole möglich sein sollten. Ich habe in Erinnerung, dass dies früher auch mal so war.

    Ich hätte auch gern die Cliparts von früher zurück. Meine Kaninchen z.B. finde ich gar nicht mehr. Es sind viele Tiere weg, die ich letztes Jahr während des Projektes in meinem Buch genutzt hatte. Und nein, sie sind auch nicht in den Zusatzpaketen, denn die habe ich alle durchgesehen, was nicht gerade schnell erledigt war.

    Auch die Themen bei den Passepartous und Hintergründen sollten irgendwie anders gegliedert werden.
    Also die Aufteilung Hochzeit, Geburtstag, Fun und sowas sind für manche Dinge völlig unverständlich.

    Ich habe gesehen, dass in der dm Software die Bezeichnungen der Hintergründe ganz anders sind als in der cewe Software, also bei den Zusatzpaketen.
    Ich mußte auf dm umsteigen, weil ich meine Bücher mit der cewe Software nciht mehr öffnen könnte (angeblich mit einer neueren Software erstellt – jetzt ja, weil dm die neue hat und die in der cewe Software nicht mehr nach Neustart da war).

  • 27.11.10 - 10:40 Uhr

    von: AnniK

    Also ich finde das Zusatzpaket eine gute Idee. Ich steh allerdings total auf diese vorgegebenen Hintergründe, daher würde ich mir wünschen, dass man noch mehr runterladen könnte, als das was man bisher runterladen kann. Zudem fände ich es einfacher, wenn man die Pakete die man haben möchte anklicken könnte und es dann so einen Button gebe, mit dem man die angeklickten Pakete auf einmal herunterladen kann. Es ist schon ganz schön nervig immer jedes Paket einzel herunter zu laden.

    Leider sind auf meinem PC auch nicht alle Pakete, die ich runtergeladen habe angekommen. Aber das liegt an meinem alten kaputten PC.

  • 27.11.10 - 12:48 Uhr

    von: Igel530

    Ich finde die Zusatzpack´s praktisch. Es könnten gern noch mehr sein. Manche sind zwar für meinen Geschmack unmöglich, ,z.B. die Cliparts. Aber das gilt nur für mich und meine Mittester !!

    Das Herunterladen lief problemlos.

  • 27.11.10 - 13:50 Uhr

    von: tumtrah

    @ AnniK:
    Ich finde die Hintergründe auch super, aber würde mir noch einige in kräftigen dunklen Farben wünschen ;-) Ich nehme oft das Schwarz (mit den kleinen Sternchenpunkten, würde aber auch mal gerne in dunkles blau nehmen.

    Allerdings bastle ich mir auch oft Hintergründe aus eigenen Fotos. Damit die nicht zu kräftig werden und die Fotos dadurch nicht mehr wirken,w eil alles zu “bunt” ist, verblasse ich die vorher immer etwas.

    Bei den Multicolor Farben ist eine ziemliche Farbabweichung – das blau ist lila, das eine gelb sieht dreckig aus und kräftig gar nichts mehr wirklich.

    Hier mal Beispiele von meinen Büchern für einen blassen Hintergrund:

    http://www.trnd.com/images/projekte/uploads/screen/file.685454.1094480525971110910.1.published.jpg

    http://www.trnd.com/images/projekte/uploads/screen/file.685446.1094480525971110910.2.published.jpg

    http://www.trnd.com/images/projekte/uploads/screen/file.685446.1094480525971110910.0.published.jpg
    (linke Buchseite)

    und hier eins kräftig (sind übrigends Blubberblasen von Tauchern ;-)

    http://www.trnd.com/images/projekte/uploads/screen/file.695840.1094480525971110910.0.published.jpg

  • 27.11.10 - 17:54 Uhr

    von: rose06

    also ich bin für einzeln runterladen und es müsste viel mehr Auswahl geben

  • 27.11.10 - 22:10 Uhr

    von: tumtrah

    Wir meinen ja auch nicht, dass man das Komplettpaket herunterladen muß, sondern auswählen kann, was man alles mit einem Download haben möchte. Das ewige OK Geklicke ist sehr nervig.

    @ rose06:
    Macht es dir solchen Spaß, da ständig zu klicken? Das Programm muß ja auch neu installiert werden, wenn man nen neuen Handelspartner haben möchte und dann geht das Geklickt wieder von vorn los.

  • 27.11.10 - 22:15 Uhr

    von: fritzi2902

    Auch ich habe mir von Anfang an die Zusatzpakete heruntergeladen, aber ich fand es teileweise sehr dürftig, was angeboten wurde. Hätte mir bei einzelnen Themen mehr Auswahl gewünscht (Hintergründe sowie auch Cliparts.)

  • 28.11.10 - 07:59 Uhr

    von: dachschaden

    ich habe mir die zusatzoptionen auch gleich zu anfang heruntergeladen und habe damit viel probiert. es könnten mehr optionen sein, die auswahl ist ein bischen wenig. wie schon beschrieben stimmt die farbe oft auch nicht ganz, was sehr schade ist.
    ein bischen nervig ist auch, jedes paket einzeln herunterzuladen, klick, klick. klick,,,,,,,,,,,

  • 28.11.10 - 09:13 Uhr

    von: chaina

    Ich finde die Auswahlmöglichkeiten mit vorheriger Ansicht sehr toll – hat mir sehr gut gefallen.
    Ich wollte nicht alle Pakete habe und es hat mir sehr gefallen, dass ich da auswählen konnte und nicht alles in der Software war, was ich sowieso nicht brauche.
    Die Installation hat problemlos geklappt und mir hat sehr gut gefallen, dass gleich alles dahin geladen wurde, wo es hingehört, ohne dass ich selbst noch eingreifen musste.

  • 28.11.10 - 17:51 Uhr

    von: tergenna1957

    Auch ich habe mir gleich zu Beginn die Zusatzpakete nach Bedarf bzw. Auswahl geladen. Das ging einfach und schnell. Sehr gut finde ich die verschiedenen Passepartouts; überwiegend kitschig hingegen die Cliparts. Davon habe ich nur eine kleine Auswahl benutzt. Da sie sich größenmäßig gut verändern lassen, konnte ich z. B. mit den Blumenranken hübsche Ergebnisse erzielen.
    Die Hintergrundauswahl finde ich ausreichend. Ich war allerdings sehr froh als ich die Funktion “verwendeten Hintergrund suchen” entdeckt hatte.Das hat die Arbeit mit unterschiedlichen Hintergründen ungemein erleichtert. Bei meinem Album habe ich auch eigene Fotos komplett als Hintergrund benutzt.

  • 29.11.10 - 01:07 Uhr

    von: wintertime

    Ich finde die zusätzlichen Auswahlmöglichkeiten teilweise sehr dürftig.Die Cliparts dürften teilweise auch etwas weniger kitschig sein. Installation war aber einfach.
    Wo bitte gibt es die Funktion ” verwendeten Hintergrund suchen”? Hätte sicher manches erleichert.
    Tolle Ergebnisse hab ich aber auch mit Hintergrund aus eigenen Bildern.Nur konnte man immer nur waagrechte Bilder für das waagrechte Buch nehmen.(Vielleicht hab ich mich ja auch dumm angestellt)

  • 29.11.10 - 08:41 Uhr

    von: tergenna1957

    @wintertime
    rechter Mausklick in den Hintergrund

  • 29.11.10 - 11:33 Uhr

    von: knisperknusper

    @thirau: Nur wenn Du den Handelspartner wechselst – Updates kannst Du installieren; ohne die Zusatzpacks neu zu installieren. :)

  • 29.11.10 - 13:10 Uhr

    von: fuenfundsiebzig

    Hatte kein Problem beim Herunterladen. Stimme denen zu, die eine bessere Auswahl an Cliparts wünschen. Das war sehr enttäuschend.
    Auch die farbliche Hintergrundgestaltung läßt sehr zu wünschen übrig.
    Der Druck entspricht nicht immer der Vorlage, auch eine größere Auswahl ist wünschenswert

  • 29.11.10 - 16:18 Uhr

    von: engelchen04

    Cliparts haben mir auch nicht gefallen.
    Der Druck meines Fotobuches war im Ergebnis sehr gut. Die Farben waren alle kräftig und genau so, wie es im Vorfeld schon ausgesehen hat. So schön hätte ich es gar nicht erwartet.

  • 29.11.10 - 16:50 Uhr

    von: _Lilia_

    Ich habe die Zusatzpakete alle runtergeladen, um sie mir anzusehen. Aber die Dinger haben mir nicht gut gefallen. Insgesamt alle hausbacken und nicht sehr innovativ. Da habe ich lieber eigene Bildchen verwendet.

    Meine Mittester fand die Cliparts aber teilweise sehr schön und ausreichend.

  • 29.11.10 - 18:36 Uhr

    von: nico202020

    Auch ich finde die Auswahl der Cliparts etwas “flach”.

  • 29.11.10 - 23:07 Uhr

    von: winwon

    Ja, mit den Cliparts find ich´s auch nicht so weit hergebracht, da könnte man sicher noch einiges schöner gestaltet anbieten.
    Jedoch habe ich mir auch viele Hintergründe, Stile und Passepartouts runtergeladen, die ich sehr schön fand.
    Das einzeln herunterladen fand ich auch sehr zeitraubend, da man jedesmal aussuchen, die Vorschau anzeigen, warten und dann installieren und dann noch ok, die Installation ist abgeschlossen anklicken muß. Da wäre so ein Sammel- Installationspaket hilfreich, man könnte ja löschen, was nicht gefällt.
    Was ich noch komisch fand, aber vielleicht liegt das ja an meinem Laptop, die hellen Hintergründe waren iin der Vorschau oft nur weiß zu sehen und nicht das zarte Muster darauf erkennbar.
    Also von den Hintergründen könnte ich auch noch mehr gebrauchen, besonders die romantischen, “Rosen und Blumen”, usw. die find ich sehr schön, aber das ist ja Geschmackssache.

  • 30.11.10 - 01:52 Uhr

    von: Bernarda

    Mir sind meine eingenen Bilder als Hintergrund auch meist lieber, wegen der intensiveren Farbe. Die Farben in den Zusatzpacks sind schon etwas blass.

  • 30.11.10 - 11:21 Uhr

    von: tester7958

    Da die meisten PC heute schon über 500 GB Festplatten-Platz haben, können die zusatz Pakete ruhig mit Installiert werden. , wenn man will, sollte jeder selber entscheiden können.

  • 30.11.10 - 13:46 Uhr

    von: Yvettte

    Ich habe einige zusätzliche Designs geladen und war damit ganz zufrieden- klar, die Auswahl könnte schon größer sein bzw. flexibler gestaltbar. Zum Beispiel sollte man die Glückspilze bei “Kinder” so verschieben können, dass sie irgendwie zwischen die Fotos passen- sichtbar werden. Oder hab ichs nicht gefunden?

  • 30.11.10 - 18:56 Uhr

    von: bibernie

    • Kanntest Du diese Zusatzpacks? Ja wurde von mir genutzt!
    • Wie findest Du die Möglichkeit, die Software individuell zu ergänzen und gleichzeitig Speicher-Ressourcen zu schonen? Unnötig !
    Bei Gigabyte großen Bilderordnern, kommt es auf die 20 MB auch nicht an.
    Die CD/DVD sollte voll mit Zusatzinhalten sein. (Muster ,Texturen, Hintergründe, Stile, Cliparts und Passepartouts).
    • Hat das Herunterladen der Zusatzpacks einfach funktioniert? Ja ist einfach.
    • Sollte man die Elemente eines Zusatzpakets einzeln auswählen können? Oder findest Du das gleichzeitige Herunterladen von mehreren Elementen besser?
    Mehrere Elemente gleichzeitig ist sinnvoller!

  • 01.12.10 - 10:22 Uhr

    von: mona44

    Die Zusatzpakete hatte ich auch runter geladen, fand sie aber teilweise sehr primitiv, hatte mir da was anderes drunter vorgestellt. Es gibt bestimmt schöneres als die, die man da sah. Etwas mehr Phantasie wäre schön;-). Könnten aber bereits in der Software drin sein. Auch besonders schöne Hintergründe fänd ich sehr schön, das was zur Verfügung stand war teilweise langweilig.

  • 01.12.10 - 10:39 Uhr

    von: Indy_aner

    Die Zusatzpakete waren sehr dürftig, nichts was mich vom Stuhl gehauen hat.

  • 02.12.10 - 18:03 Uhr

    von: Roverflieger

    Die Software als solche, also im Basispaket frißt ja schon reichlich RAM. Ich habe trotzdem einige Zusätze runter geladen, die allerdings nicht zu Begeisterungsstürmen hinreißen. Konkret die Hintergründe, die Cliparts, die Verläufe sind doch recht unspektakulär. Da kenne ich anderes – leider!
    Dann habe ich heute den größten Fehler gemacht. Während ich an meinem 3. Fotobuch arbeite, überkam es mich, doch einfach mal die bei jedem Start angebotene Software des Handelspartners dm zu installieren. Ergebnis: exe funktioniert nicht mehr – alle bisherigen Arbeiten sind pfutsch. Also: Zumindest während der Arbeit an einem Projekt keine Software vom Handelspartner installieren.

  • 02.12.10 - 18:33 Uhr

    von: tumtrah

    Komisch, ich habe auch aktualisiert, auch die dm Software. Allerdings hat er mir nach der Installation die CEWE Software runter geschmissen und ich hatte nur noch die von dm drauf.

    Das Programm macht doch aber eine automatische Speicherung und damit müßte das Fotobuch noch da sein, denn das hat ja dann nichts mehr mir der .exe zu tun.

    Mittlerweile muß ich allerdings mit der dm Software arbeiten, da mir bei cewe angezeigt wird, dass das Buch nicht geöffnet werden kann, weil ich es mit einer neueren Version erstellt habe. Ich hatte allerdings nur die cewe Software aktualisiert und dann weiter gearbeitet. Beim nächsten Start fragte er wieder, ob ich aktualisieren möchte, wollte ich aber nicht mehr und damit war es wieder die ältere Version und ich konnte meine begonnen Bücher nicht mehr öffnen.

    Die neue Version hat aber schon wieder einige Verbesserungen. Diese wären mir allerdings nicht aufgefallen. Ich habe sie bei dem Online Seminar, welches ich vor 2 Tagen mit machte, erfahren ;-)

  • 02.12.10 - 19:21 Uhr

    von: henry1956

    Wozu noch mehr Muster ,Texturen, Hintergründe, Stile, Cliparts und Passepartouts? Wir kamen alle mit dem Standart sehr gut zurecht.

  • 03.12.10 - 09:29 Uhr

    von: knisperknusper

    @Roverflieger: Am besten an den Support von CeWe Color wenden: trnd@photoprintit.de!

  • 03.12.10 - 14:04 Uhr

    von: britfan9

    hi,

    ich hätte geren viiiiiiel mehr hintergründe, vor allem viel feinere farbschattierungen, die vorliegende auswahl war doch recht beschränkt, und ich bin nun mal großer fan von zum foto farblich passenden hintergründen – in meinen augen sollten dafür weniger muster in den hintergründen sein, da die meisten doch nur vom foto-inhalt ablenken, aber erstens ist das sicher geschmackssache und zweitens auch von der art der fotos abhängig
    läßt es sich vielleich so einrichten, daß die bei windows üblichen farben samt der möglichkeit, eigene farbvarianten zu erstellen, verfügbar wären? ICH jedenfalls fände das toll und würde auch bei den verläufen noch mehr varianten gut finden, ebenso bei den rahmen, denn die anderen dinge wie gifs o.ä. kann man sich bestimmt noch extra aus dem internet holen – bei den von mir genannten aber wohl nicht, oder ich weiß nur nicht, wie es geht

    nochmals: mein buch ist prima und gefällt mir sehr gut – trotzdem bleiben eben noch wünsche offen, das soll ja auch kein meckern am cewe-programm sein, sondern nur meine vorstellungen ausdrücken; vielleicht gibt es noch mehr wie mich?

    was ich dagegen völlig ausreichend fand und zusätzliche pakete nicht notwendig, waren die vorgegebenen stile; wer so wenig einfälle hat, dem reichen sicher die vorgegebenen stile völlig aus – von 3 meiner tester hörte ich jedoch, sie hätten gerne (über das zusatzpaket hinaus) mehr “ernsthafte” stile, nicht nur so kindlich verspielte dinge! es muß ja nicht gleich ein todesfall sein, aber es gibt genügend ernste anlässe für solch ein fotobuch, um den wunsch erständlich erscheinen zu lassen, mir gefielen die stile auch alle gar nicht, aber wie gesagt: geschmack ist nun mal privatsache! allen, die noch nicht fertig sind, wünsche ich noch viel erfolg

  • 06.12.10 - 12:37 Uhr

    von: romeis

    Ich finde die Zusatzpacks gelungen. Der Download war ohne Schwierigkeiten möglich.