Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt für das CEWE FOTOBUCH Starterpaket.

CEWE FOTOBUCH Starterpaket Projektinformationen

18.11.10 - 10:34 Uhr

von: Dottore

Umfrage 5: Assistent und Editor.

Hallo liebe Projektteilnehmer,

damit wir gemeinsam herausfinden, wie man das Starterpaket noch besser machen kann, werden wir in Phase 3 unseres Projekts als Berater und Marktforscher aktiv. Dabei wollen wir vor allem das Feedback der Mittester in unseren Umfragen sammeln und zusammentragen.

Du bist unser Kenner vor Ort: Welchen Eindruck hast Du davon, wie Deine 5 Mittester mit dem CEWE FOTOBUCH Starterpaket zurecht kommen? Dazu haben wir Online-Umfragen vorbereitet, die Dich zum Ende der Woche zu den Eindrücken Deiner Mittester befragen. Jede Umfrage widmet sich einem Themenschwerpunkt, wir wollen damit die Einschätzungen aller trnd-Partner abfragen, wie gut die Mittester mit dem Starterpaket und der CEWE FOTOBUCH Software zurecht kommen – und natürlich auch aufdecken, wie hilfreich die einzelnen Bestandteile sind.

Mit unserer fünften Umfrage starten wir mit dem Thema: CEWE FOTOBUCH Assistent und CEWE FOTOBUCH Editor. Denn uns interessiert wie Eure Mittester damit zurecht kamen, ob alles selbsterklärend war oder ob ihr sie unterstützen musstest. Was ist Euch speziell zu diesem Thema aufgefallen?

Liebe Grüße aus der trnd-Zentrale,
Dottore

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 19.11.10 - 20:30 Uhr

    von: trinsi

    alle mittester waren von dem fotobuch begeistert. einige hatten schwierigkeiten mit dem assistenten, worauf sie dann umgestiegen sind und ohne assistent weiter gearbeitet haben, was sie besondes toll fanden, da man da mehr gestaltungsmöglichkeiten hat.
    zum abschluss kann ich noch sagen, dass alle mittester ein fotobuch bestellt haben.

  • 21.11.10 - 09:19 Uhr

    von: Nudelmonster

    Hallo,
    meine Mittester konnten mit dem Assistenten etwas weniger gut zu Recht kommen. Aber auch ohne Assistent ist die Bedienung sehr einfach und es gab keine Probleme. Die Software ist nun voll ausgereift. Besser gehts kaum!
    Auf Anfrage habe ich keine negative Rückmeldung erhalten.

  • 21.11.10 - 09:25 Uhr

    von: Igel530

    Soeben erreicht mich ein total genervter Mittester per Telefon und teilt mir mit, dass er den Assistenten nutzen wollte und gestern seine Fotos in einen sep. Ordner gespeichert hat. Um die richtige Ordnung einzuhalten hat er die Bilder von 1-200 durchnummeriert. Nun versucht er den Assisstenten und was passiert …. die sortierung findet wie folgt statt 1…10…100…101…102usw. erst dann folgt Nr. 2…20…200… das war nicht Sinn der Nummerierung.
    CEWE sollte davon ausgehen, dass der Nutzer nicht unbedingt in der Computersprache 1-0-1-0 denkt.
    Der Assisstent ist untauglich

  • 21.11.10 - 09:33 Uhr

    von: Igel530

    Wie mir mein Mittester mitteilt, ist das nicht allein ein Problem des Assisstenten, sondern auch der Editor sortiert in dieser Form. Jetzt habe ich große Mühe meinen Mittester bei Laune zu halten, denn alle seine Bilder sind chaotisch im Editor sortiert und das kostet mich wohl meinen Sonntag mit ihm ein schönes Fotobuch zu machen :(

  • 21.11.10 - 09:39 Uhr

    von: Igel530

    VORSCHLAG
    Es sollte eine Möglichkeit geben, dass die Fotos verschieden sortiert werden können. Das wäre für die Erstellung einfacher

  • 21.11.10 - 10:22 Uhr

    von: MaxBond

    Hallo Igel530
    Entweder müsst ihr die Bilder neu nummerieren – 001, 002 usw –oder
    (vielleicht passt das ja wenn die Bilder chronologisch geordnet werden sollen), Bilder sortieren nach Aufnahmezeitpunkt.

  • 21.11.10 - 16:46 Uhr

    von: kleinlich

    Ich habe meine Bilder, nachdem sie einige male durcheinander geworfen wurden, in einen exrta Ordner geschoben und dort eben herausgesucht was ich brauche. Es ist zwar langwierig, aber ich habe meine Bilder dann der Reihenfolge nach im Buch gehabt. Und bei einem Buch mit nicht so vielen Seite ist das vieleicht nicht so nervig.

  • 21.11.10 - 17:10 Uhr

    von: bibernie

    Hallo alle

    Wie schon einige Vorredner angesprochen, liegt der Schwachpunkt des Starterpaketes im Assistenten.
    Es sollte, wie ich auch schon im Forum geschrieben habe, die Sortierfunktion verbessert werden!
    Möglichst nach Nummerierung oder besser noch nach den EXIF Infos.
    Und das auch bei Bildern unterschiedlicher Kameramodelle.
    Hat bei mir und allen Mittestern leider nicht so prickelnd geklappt.
    Weiterhin hat der Assi., Bilder im Format einfach gedreht was auch etwas seltsam anmutete.
    Der Editor ist bei allen Testern gut angekommen und soweit in Umfang und Bedienung ausreichend.
    Wer weitere Funktionen benötigt, greift sowieso zu einem eigenen Editor.

  • 23.11.10 - 14:07 Uhr

    von: mona44

    Das gleiche Problem hatte ich bzw. meine Mittester auch. Da kamen schon mal sämtliche Bilder an die falsche Stelle. Also haben wir die von der einen zur anderen Seite ausgeschnitten und auf die andere Seite eingesetzt. Es war eine Zeitraubende Sache. Die Bearbeitung jeden einzelnen Bildes kam besser an, hat aber eine Menge an Zeit verbraucht.
    Die Mittester haben nach ein Paar Schritten den Assistenten ausgeschalten;-) weil er sie zu sehr nervte.

  • 23.11.10 - 15:12 Uhr

    von: Irmi51

    Ich habe auch so meine Erfahrungen mit dem Assi gemacht. Nachdem er meine Reihenfolge der Bilder total durcheinander gebracht, bin ich dazu übergegangen die Bilder ohne Assi einzulesen. Das geht im Endeffekt schneller. Inzwischen habe ich das fertige Buch in den Händen und ich muß sagen, es gut gelungen.

  • 24.11.10 - 09:48 Uhr

    von: verade

    Bei der Sortieren von Fotos benutzt der Assistent die übliche Windows Sortierung (zuerst die erste Ziffer vergleichen, dann die zweite und s.w.)
    Ich finde es total ungünstig, es hat mich auch genervt, so dass ich ihn am Ende einfach abgeschaltet habe. Wenn man aber nicht sehr viel Fotos hat, kann man damit schon Zeit sparen.
    Eine andere Frage: kann man Text eventuell auch halbkreisig machen? Habe ich leider nicht entdeckt, nur die Möglichkeit den Textfeld zu drehen und zu verschieben