Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt für das CEWE FOTOBUCH Starterpaket.

Fragen und Antworten

17.11.10 - 11:37 Uhr

von: johannes_CeWe

Feedback auf Eure Fragen Teil 3.

Hallo liebe Projektteilnehmer,

heute gibt es wieder Antworten auf Eure Fragen. Vielen Dank für Eure fleißige Teilnahme an den Umfragen und Eure zahlreichen Feedbacks!

Liebe Grüße aus Oldenburg,
Johannes von CeWe Color

von trnd-Partner Dathe
“Allerdings sind mir Fehler im Programm aufgefallen wenn man die Fotos wieder aus dem Fotobuch löscht weil man sie nun doch nicht will ,bleiben die in der Auswahl immer noch als erledigt gekennzeichnet (also der grüne Hinweis im Bild der Auswahl)”
Wenn Du in der Software auf das Bild klickst und dann auf „Entf“ auf Deiner Tastatur wird das Häkchen verschwinden. Gerne möchten wir überprüfen, warum in Deinem Fall das Häkchen grün bleibt. Könntest Du uns dazu bitte beschreiben auf welche Weise Du die Bilder aus dem CEWE FOTOBUCH-Projekt entfernst? Bitte wende Dich dazu an trnd@photoprintit.de.

von trnd-Partner chaina
“Muss man das Programm jedesmal neu starten, wenn man einen weiteren Datenträger (Stick, externe Festplatte) anschließt? Oder gibt es eine andere Möglichkeit, den neuen Datenträger in der “Übersicht über den Inhalt des Computers” angezeigt zu bekommen?”
Wir empfehlen Euch, die Bilddateien grundsätzlich auf die Festplatte Eures Rechners zu kopieren. Das Arbeiten mit Bildern auf externen Datenträgern kann zu Problemen führen.

von trnd-Partner eckiinge
“auf einem bild ist der lippenstift schwarz,wiekommt das?”
Vermutlich ist die Rote-Augen-Korrektur für dieses Bild aktiviert. Bitte schalte diese Korrektur aus, indem Du mit der linken Maustaste doppelt auf das Bildfenster klickst. Es öffnet sich jetzt ein neues Fenster, hier kannst Du die Rote-Augenkorrektur ausschalten.

von trnd-Partner tumtrah
“Ich habe eben allerdings feststellen müssen, dass einige Cliparts, welche ich im letzten Jahr noch benutzte nicht mehr aufzufinden sind.”
Solltest Du keine passenden Clipartmotive in der Software finden können, gibt es die Möglichkeit weitere Cliparts herunter zu laden. Klicke dazu einfach auf „mehr herunterladen“ und es werden verschiedene Themen in einem neuen Fenster angezeigt.

Mehr Informationen findest Du

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 17.11.10 - 16:01 Uhr

    von: tumtrah

    Tja, leider sind auch dort meine Cliparts vom letzten Jahr nicht zu finden. ;-(

    Ich habe mir die mühevolle Kleinarbeit gemacht und alles unter “mehr herunterladen” auch heruntergeladen, nicht nur die Cliparts, sondern auch Hintergründe.

    Es ist total nervig, jedes Mal alles einzeln zu installieren und nicht mehrere Dinge auswählen zu können.

    Wenn man dann das Programm neu installieren mußte, aus welchem Grund auch immer (z.B. Handelspartner falsch angeklickt), muß man auch alles “mehr herunterladen” wieder von vorne anfangen ;-(

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Das Problem mit den grünen Häkchen hatte ich auch. Auf die verlass ich mich schon lange nicht mehr.

    Entweder ist es so, wie Dathe sagt, die Häkchen bleiben, obwohl das Bild gelöscht (Bild markiert und auf ENTF geklickt) wurde oder nach Programmneustart sind manche Haken da und andere nicht, obwohl das Bild genutzt wurde.

    Man weiß oft wirklich nicht “hab ich das nun schon oder nicht”.

    Es liegt also nicht nur an Dathe. ;-) )

  • 17.11.10 - 17:43 Uhr

    von: rose06

    Das Problem mit den grünen Haken hatte ich auch. Manchmal sind sie entfernt, wenn man ein Bild löscht und manchmal nicht. Man kann sich nicht darauf verlassen

  • 17.11.10 - 20:03 Uhr

    von: deel

    Auch ich abe das Problem mit dem grünen Haken festgestellt und kann mich hier den Vorkommentatoren nur anschließend. Es ist reichlich Verwirrend, weil nicht mehr erkennbar ist, ob ein Foto nun verwendet wurde oder nicht. Ich habe bereits im Sommer ein Fotobuch von CEWE erstellt, die Software dazu hatte ich kostenlos online heruntergeladen, da gab es diese Probleme nicht. Auch kann ich nur bestätigen, dass ich damals wesentlich mehr Hintergründe etc. zur Verfügung hatte.

  • 17.11.10 - 22:46 Uhr

    von: evebrazil

    Was ich bei der Software etwas nervig fand war, dass man Fotos zwar über den Rand des Buches schieben kann, um beim Drucken Blitzer zu verhindern, wenn man dann aber mit den Cursertasten eine Feinpositionierung machen will, kommt sofort eine Warnmeldung und die Cursertasten sind blockiert.
    Auch nervig finde ich, dass es für 1 Photo auf einer Seite kein normales oben und unten randloses Hochformat gibt.
    Außerdem verändern sich beim Löschen eines Fotos die Formate der anderen Fotos und es ist umständlich, die dann wieder so zu formatieren wie sie ursprünglich waren.
    Die Software läuft aber sehr stabil – ist nicht ein einziges mal abgestürzt, – und das Speichern geht auch ruckzuck.
    Ach ja, am Mac ist es etwas umständlich, Doppelseiten zu verschieben. Wie das am PC ist kann ich nicht beurteilen, da ich das Buch am Mac gemacht habe.

  • 18.11.10 - 00:44 Uhr

    von: Jenny2007

    Auch bei mir u. meinen Mittestern besteht das Problem mit dem grünen Häkchen. Wenn ich mit der Entfernentaste das Foto lösche wird es trotzdem oft noch als bereits benutzt angezeigt. Es kommt auch vor, dass plötzlich alle Häkchen verschwunden sind, obwohl die Fotos schon im Album sind. Erst nach dem Neustart vom Pc u. Programm sind die Häkchen wieder zu sehen.

  • 18.11.10 - 12:45 Uhr

    von: britfan9

    hi,
    ich habe fast alle mittester nun befragt und es kristallisiert sich heraus, daß alle die preise, die man bezahlen müßte, zu hoch finden (sind eben auch alle keine großverdiener!); vom programm sind diejenigen angetan, die übe basiswissen am pc verfügen, besser aber noch mehr erfahrung haben – “meine” 2 pc-anfänger kamen alleine überhaupt nicht zurecht, und ich verstehe das: das programm ist ein wenig unübersichtlich und die seiten zu überladen, das war auch der grund für die beiden, die mir meine starterpakete zurückgaben, zum glück konnte ich aber weitere freiwillige finden

    wenn es cewe wirklich auf die anfänger ankommt, dann muß am programm noch vieles vereinfacht werden und vor allem der assistent übersichtlicher gestaltet werden – alle fanden es verwirrend, wie wenig abgefragt wird und plötzlich ist das buch schon fertig; den meisten gefiel die assistentenversion aber nicht so gut wie selbst ganz einfach gestaltete fassungen, vielleicht liegt es an der altersgruppe?

    die jungen leute können natürlich alle mit dem pc umgehen, aber ab 50 jahre sieht es eher mau damit aus, und gerade das ist die große altersgruppe, die die zeit für solche pc-programme hat und meistens auch das geld

  • 18.11.10 - 16:03 Uhr

    von: hati

    das Problem mit den grünen Haken ist bei mir ebenfalls aufgetreten, habe es zum Schluß einfach ignoriert

  • 19.11.10 - 00:06 Uhr

    von: Katzenhund

    Ich muss mich britfan9 anschließen, auch meine Tester, obwohl nicht gerade Geringverdiener haben das Preis/Leistungsverhältnis bei einigen der Fotobücher bemängelt, ein quadratisches Fotobuch mit 26 Seiten in Heftformat für 18,95 macht einfach nicht viel her und wirkt billig. Das gleiche Produkt mit Hardcover für 24.95 ist zwar schon wesentlich besser aber meistens reichen die 26 Seiten nicht aus und es wird um einiges teurer. Ich bin noch nie unter 45€ weggekommen.
    Zum zweiten es liegt nicht am Alter,das der Assistent so schlecht ankommt, er liefert schlicht und ergreifend keine guten Ergebnisse. Selbst meine “Neulinge” haben den Assi nach einer kurzen Testphase in die Wüste geschickt.
    Zum Problem mit den grünen Haken kann ich nur soviel sagen, in den bisherigen Versionen gab es damit keine Probleme. Weshalb dann bei der Neuen? Mich jedenfalls hat es einiges an Zeit gekostet, bis ich dahintergestiegen bin wie willkürlich die Häckchen gesetzt wurden.

  • 19.11.10 - 05:04 Uhr

    von: Bernarda

    Das Fotobuch bei einem meiner Mittester war durchgehend absolut und auffällig blau-lila stichig, was nicht mehr für CEWE spricht!!!!!!!!!
    Reinstes Ärgernis!!!!!!!!!!!!!! Reklamation ………………usw.

  • 20.11.10 - 11:27 Uhr

    von: Lueneburg

    Statt eines Fotobuches im Werte von 65,00 EURO habe ich auf meine Nachfrage: Wo bleibt denn das bezahlte Fotobuch?, folgende Originalantwort von CEWE erhalten: “Sollten Sie innerhalb von 14 Tagen – trotz richtiger Anschrift – die
    Bestellung nicht erhalten,
    so möchten wir Sie bitten, uns noch einmal zu informieren. ”
    Das Fotobuch wurde allerdings bereits mit der Deutschen Post versandt. Es gibt scheinbar keine Möglichkeit den Versandweg zu verfolgen. Erst nach 4 Wochen ist also eine Nachfrage möglich, denn vor 2 Wochen habe ich bestellt und jetzt soll ich noch mal 2 Wochen warten. Und das ganze nach vielen, vielen Stunden Arbeit mit dem Katastrophenprogramm. Zukünftig werde ich wieder Abzüge machen lassen und sie selbst in ein Album kleben.

  • 22.11.10 - 08:58 Uhr

    von: Luemmel0104

    Meine Mittester hatte so schön ein kleines Buch fertiggestellt und als wir es bestellen wollten, kam dieser Gutschein ist nicht zugelassen.
    Das ist auch sehr ärgerlich, denn wie sollen wir das alles umändern. Mehr Fotos haben wir nicht und es sollte verschenkt werden.
    Arbeit umsonst????
    Welche Größen kann man denn für den 15€ Gutschein machen?

  • 22.11.10 - 15:14 Uhr

    von: knisperknusper

    @Luemmel0104: Das steht in den FAQs und im Blogpost (”Finde 5 Mittester die noch nie ein CEWE FOTOBUCH erstellt haben.”).

    Die 5 Starterpakete für Deine Mittester enthalten jeweils einen 15,- Euro Gutschein, der bis einschließlich 10.12.2010 für alle CEWE FOTOBÜCHER außer Foto-Hefte eingelöst werden kann. Die Gutscheine sind nur bei Online-Bestellung einlösbar. Versandkosten sind nicht inbegriffen. Bei einer Bestellung, die über den Wert von 15,- Euro hinaus geht, müssen die Mehrkosten selbst bezahlt werden. Bei einer Bestellung unter 15,- Euro verfällt das Restguthaben. Der Gutschein gilt nur für Neukunden: Jeder, der noch nie ein CEWE FOTOBUCH bestellt hat, ist Neukunde! Als Neukunden gelten in unserem Projekt auch diejenigen, die bereits andere Artikel (z.B. Fototasse, Kalender, Digitalfotos) von CeWe Color bestellt haben.

    Solltet Ihr oder Eure Freunde Probleme beim Einlösen der Gutscheine haben, wendet Euch direkt an CeWe Color: Einfach eine Mail an trnd@photoprintit.de!

  • 22.11.10 - 17:52 Uhr

    von: Charlotta123

    Hallo,

    auch bei uns gab es gestern Schwierigkeiten. Mein Sohn hatte alles fertig und wollte das Fotobuch hochladen. Nach 3 Minuten ging gar nichts mehr, alles wurde abgebrochen.

    Als wir es dann nochmal versuchen wollten, kam immer die Nachricht, dass er schon angemeldet ist. Dann ging nichts mehr.

    Was ist nun? Eine Email habe ich schon geschrieben, bisher aber keine Antwort erhalten. Was wird nun aus dem Gutschein?

    Bei den anderen hat alles super geklappt.

    Liebe Grüße

  • 04.12.10 - 08:00 Uhr

    von: utas

    hi, nachdem ich auf die grünen haken reinfiel, habe ich mithilfe des pc `s meines mannes mühevoll bild für bild am laptop abgeglichen. letzlich ist dennoch die reihenfolge durcheinander geraten und ich kann nicht beweisen, daß es beim hochladen passiert ist. wäre dieses fotobuch nicht umsonst würde ich die firma auf den entsprechenden consumer-plattformen zerreißen!